Über uns (2).JPG

Über uns

Seit 2007 leben und arbeiten wir auf dem Gut Ravensmühle. Schritt für Schritt haben wir den Hof aufgebaut und erweitert.

Wer wir sind?

Familie Bexten! Herbert und Maria, mit Anna-Lisa, Johannes, Christoph und Christina. Immer in Latzhose unterwegs ist Herbert. „Zu viel“ Arbeit gibt es für ihn nicht und so ist er unermüdlich unterwegs, zwischen den Tieren, auf dem Acker und den Wiesen. Maria ist die gute Seele auf dem Hof. 2012 hat sie den Hofladen eröffnet und lebt nun ihren grünen Daumen immer mehr aus und erfreut unsere Kunden mit etwas hofeigenem Gemüse. Auch um ein paar Bienenvölker kümmert sie sich. Seit 2016 ist Johannes zurück auf dem Hof und bringt sein Wissen und Können mit ein. Mit viel Tatkraft und Visionen setzt er neue Projekte um und ist in allen Bereichen mit dabei. Sein Steckenpferd allerdings ist der Ackerbau. Christina ist seit 2020 nun auch wieder mit dabei, hat die Verantwortung für den Hofladen übernommen, hilft überall mit aus und freut sich darauf eigene Projekte umzusetzen. Anna-Lisa und Christoph haben sich beruflich zwar in andere Richtungen orientiert, aber sind immer eine wichtige Stütze und helfen wo sie können.
Doch da sind noch mehr Menschen, die Zeit, Kraft und Energie in den Hof stecken. Unsere großartigen Mitarbeiter*innen, ohne die das alles gar nicht zu schaffen wäre. Die Eier sammeln und sortieren, Stallarbeiten verrichten, auf Acker und Wiesen unterwegs sind, Liefertouren fahren, reparieren, bauen und noch so vieles mehr. So sind wir ein bunt gemischtes zehnköpfiges Team.

Über uns.JPG

Unsere Überzeugung

Bio? Das ist für uns selbstverständlich!

 

Leben und arbeiten mit und in der Natur – und das mit Freude! Wir möchten einen Ort schaffen, an dem Mensch und Tier sich wohlfühlen können. Ein guter Lebens- und Arbeitsplatz, für uns und unsere Mitarbeiter. Wo wir gemeinsam gesunde und gute Lebensmittel für die Region herstellen können. Und das auf möglichst umweltfreundliche Art und Weise, woran wir stetig arbeiten, um uns weiter zu verbessern. Denn es gilt Klima, Boden und Wasser zu schützen. Vielfalt ist uns besonders wichtig und das sieht man bei den Tieren, auf dem Acker und in unserem Laden!
Seit Jahren beziehen wir Naturstrom und 2021 geht unsere eigene Photovoltaik-Anlage ans Netz, für die ein Stalldach saniert wurde.

Unsere Partner

Ein wichtiger Teil sind unsere Partner –Kunden, Lieferanten, Unterstützer…

ein großartiges Netzwerk mit denen die Zusammenarbeit Spaß macht!


Einer davon ist Bäcker Wiese. Seit 2018 pachten und bewirtschaften wir 15ha Ackerland in Trebenow, wo noch bis in die 1960er Jahre von der Familie Wiese selbst Landwirtschaft betrieben wurde. Die Geschwister Birte und Björn Wiese führen in Eberswalde eine Bäckerei und wir liefern ihnen Lichtkornroggen für ihre großartigen Brote und unsere Eier für die Konditorei, Gastronomie und den Weiterverkauf. Und wenn wir die Eier ausliefern, bekommen wir direkt das gute Brot und Brötchen für unseren Hofladen. So können wir sogar ein Brot anbieten, was mit unserem Getreide gebacken wurde – und das schmeckt! Auch mit dem alten Pfarrhof Elemenhorst sind wir eng verbunden. Christina hat dort ein gutes Jahr gearbeitet, geblieben ist eine gute Zusammenarbeit und der Austausch von Produkten. So können wir in unserem Hofladen handwerklich hergestellte Milchprodukte aus der Region anbieten. Studiert haben Johannes und Christina beide an der HNEE, der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde und sind dieser weiterhin verbunden geblieben. Als Partnerbetrieb, über die Teilnahme an Forschungsprojekten und den Austausch mit Studierenden, die im Rahmen eines Moduls, eines Praktikums oder eines Arbeitseinsatzes zu uns kommen. Und so gibt es viele weitere großartige Partnerschaften – wir danken für das gute Miteinander!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.