top of page

Neues Hoffamilienmitglied




Darf ich vorstellen: Erika🥰 Neues Hoffamilienmitglied seit mittlerweile drei Wochen. Ein kleiner Sonderling, wenn man unsere anderen Kühe betrachtet. Sie ist auch etwas ganz Besonderes, nämlich eine Allgäuer Braunviehdame. Braunvieh? Das sind doch Milchkühe? Richtig! Denn ich (Christina) träume von einer eigenen kleinen Milchviehherde🐂🐄 Für mich gehören Milchkühe einfach zum Hofleben dazu. Ich liebe die Arbeit mit ihnen und schätze die Milch und alles, was man Gutes daraus machen kann 🥛🧀🍦Damit ich selber melken und vor allem die Milch verarbeiten kann, müssen aber erstmal entsprechende Räumlichkeiten geschaffen werden. Das geht nicht von heute auf morgen, also ausreichend Zeit, meine zukünftigen Milchkühe selber großzuziehen. Erika ist die Erste und wirklich ein wunderschönes, liebes und unkompliziertes Kalb! Danke an Hof Zandershagen! Zuerst war sie nur zusammen mit unserer 16-jährigen Sabba und ihrer kleinen Selma. Sabba hat sie als Adoptivkalb akzeptiert und so konnte Erika schnell von Eimerfütterung auf Eutermilchbar umsteigen. Wie wunderbar! 😊Mittlerweile sind die Drei auf eine kleine Wiese zu ein paar anderen Kühen umgezogen und Erika entwickelt sich prima! Ich bin überglücklich meinen Traum nun zu verwirklichen und hoffe, dass es mir wirklich gelingen wird. Ich halte Euch auf dem Laufenden! 😊











125 Ansichten0 Kommentare
bottom of page